Symposium 11.Mai 2015

Print Friendly, PDF & Email
[ratingwidget type=“page“ post_id=“2057″]

Erstellen Sie eine Beitrag zum Symposium

Thema: „Alkohol, der Schluck zuviel“

(11. Mai 2015)


Veranstaltungsort: Ärztekammer Wien

Downloads

Programm

Abstract


Audiomitschnitt

Symposium Mai 2015


Gallerie
Referenten:

Otto Lesch: Alkohol: Gebrauch, Missbrauch und Abhängigkeit – Von der Begutachtung zur Therapie

Peter Ferenci: Fahrtauglichkeit bei Lebererkrankungen

Raimund Saam: Prophylaxe und Therapie des alkoholgefährdeten Lenkers beim Hausarzt

Wilhelm Saurma: Die Rolle des Amtsarztes beim alkoholauffälligen Lenker

Günter Dorrer: Alkoholkontrollen aus der praxisbezogenen Sichtweise der Exekutive

Christine Chaloupka-Risser: Potenziale der verkehrspsychologischen Untersuchungen und Fahrerrehabilitation nach Alkoholdelikten

Klaus Robatsch: Alkoholunfälle in der Unfallstatistik

Martin Hoffer: Alkohol im Straßenverkehr und die rechtlichen Konsequenzen


Liste der Vortragenden:

CHALOUPKA-RISSER, Christine, Dr. Verkehrspsychologin,
FACTUM OG
Mail: christine.chaloupka@factum.at

DORRER, Günter,
Brigadier
Referatsleiter Verkehrsdienst BMI, Abt. II
Mail: guenter.dorrer@bmi.gv.at

FERENCI, Peter,
Univ.Prof. Dr. Facharzt für Innere Medizin, Wien M
ail: peter.ferenci@meduniwien.ac.at

HOFFER, Martin, Mag.
Leiter der ÖAMTC-Rechtsdienste, Wien
Mail: martin.hoffer@oeamtc.at

LESCH, Otto-Michael, Univ.Prof.
Dr. Facharzt f. Psychiatrie u. Neurologie, Wien
Mail: otto.lesch@meduniwien.ac.at

ROBATSCH, Klaus, DI
KfV – Bereichsleiter Forschung und Wissensmanagement
Mail: klaus.robatsch@kfv.at

SAAM; Raimund, Prof. Dr.
Allgemeinmediziner, Wien
Mail: doktor@saam.at

SAURMA, Wilhelm, Hofrat, Dr.
Arzt f. Allgemeinmedizin, Chefarzt der LPD Wien; Mail:
Lpd-w-ref-polizeiaerztlicher-dienst@polizei.gv.at

Zurück

Gallerie

 

[ratingwidget type=“page“ post_id=“2057″]


Zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.